02620 / 348 98 13 | Mobil 0152 / 541 481 43 kontakt@vergissmeinnicht-grabpflege.de

Dauergrabpflege

Saisonbepflanzung

Neuanlage

„Ein gepflegtes Grab ist Ausdruck von Verbundenheit und Andenken an unsere Verstorbenen.“

Was aber geschieht, wenn man sich um die Grabpflege nicht mehr selbst kümmern kann? Egal ob ein stressiger Alltag, die eigene Gesundheit oder ein Umzug, es gibt die verschiedensten Gründe.

Mit dem Ziel vor Augen, besonders schöne und besinnliche Ruhestätten für Ihre Liebsten zu gestalten, bin ich als erfahrene Floristin Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle anfallenden Arbeiten rund ums Grab.

Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorlieben und der jeweiligen Gestaltungsrichtlinien des Friedhofs, vereinbare ich mit Ihnen eine ganz individuelle Grabpflege bzgl. der eingesetzten Pflanzen, Pflegedauer und zu verwendendem Grabschmuck.

Neben der dauerhaften Grabpflege übernehme ich auch gerne einmalige Arbeiten wie eine Umgestaltung, Einmalpflege oder die Urlaubspflege.

Eine genaue Auflistung meiner angebotenen Leistungen, sowie weitere Konditionen finden Sie in meinem Muster Auftrag.

Mein Einsatzgebiet sind die Augst Gemeinden im Westerwaldkreis sowie die angrenzende Gebiete zwischen Koblenz und Montabaur.

Ihre Mobile Grabpflege in Eitelborn, Neuhäusel, Simmern, Kadenbach, Arzbach, Hillscheid & Umgebung.

Dauergrabpflege

- jährlich -
Einzelgrab 140 €
  • Zweiwöchiger Pflegegang
  • Lockern & Auffüllen des Erdreichs
  • Freihalten von Unkraut & Laub
  • Rückschnitt von Pflanzen & Hecken
  • Gießen & Düngen nach Bedarf
  • Umfeldreinigung

Einmalpflege

- einmalig -
Einzelgrab 45 €
  • Lockern & Auffüllen des Erdreichs
  • Entfernen von Unkraut & Laub
  • Rückschnitt von Pflanzen & Hecken
  • Gießen & Düngen
  • Umfeldreinigung
  • zzgl. Material nach Vereinbarung

Urlaubspflege

- wöchentlich -
Einzelgrab 15 €
  • Gießen nach Wetterlage
  • Entfernen von Unkraut & Laub
  • Umfeldreinigung
  • inkl. Anfahrten

Neuanlage

- einmalig -
Einzelgrab 70 €
  • Erde abtragen & frischen Mutterboden aufschütten
  • Pflanzen & Hecke setzen
  • Angießen & Düngen
  • zzgl. Material nach Vereinbarung

Saisonbepflanzung

- nach Absprache -
Preis nach Vereinbarung
  • Frühjahr: Stiefmütterchen, Hornveilchen, Vergissmeinnicht, Primeln, Narzissen
  • Sommer: Geranien, Fuchsien, Begonien, Edellieschen
  • Herbst: Heide, Silberblatt, Erika, Winteraster, Alpenveilchen, Herbstzauber
  • Winter: Eindecken mit Nordmann, Nobilis oder Fichte. Gerne auch in Kombination mit Erika oder Christrose.

Sonstige Leistungen

- nach Absprache -
Preis nach Vereinbarung
  • Grabschmuck zu Gedenktagen
  • Grabkerzenservice
  • Fahrservice ans Grab
  • Frischblumenservice
  • Grabsteinpflege
  • Fotoservice

Allgemeine Konditionen

Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Weitere Leistungen und Preise entnehmen Sie bitte meinem Auftragsschein.

Die Mindestlaufzeit der Dauergrabpflege beträgt 12 Monate und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, sofern der Vertrag nicht spätestens 30 Tage vor dem regulären Ende der Vertragsdauer gekündigt wird.

Bei einer Vertragsverlängerung wäre es sehr wünschenswert, im Vorfeld über die Grabgestaltung für das Folgejahr zu sprechen. Andernfalls bleiben die Leistungen, sowie die Rechnungsstellung wie im Vorjahr unverändert bestehen.

Vor dem Abschluss eines Dauergrabpflegevertrags begutachte ich mit Ihnen gemeinsam die Grabstätte, um den tatsächlichen Leistungsumfang wie z.B. Saisonbepflanzungen oder Grabschmuck im Vorfeld abzustimmen.

 

Die Neuanlage einer Grabstätte meint keine Erstanlage nach der Beerdigung bzw. nach dem Provisorium, da ich keine Steinarbeiten (Grabeinfassung) anbiete.

Bei einem laufenden Dauergrabpflegeverhältnis berechne ich für die Saisonbepflanzungen lediglich das eingesetzte Material nach vorheriger Absprache.

Für sonstige anfallende Arbeiten berechne ich für jede angefangenen 15 Minuten jeweils 7 € brutto, sowie eine 5 € Anfahrtspauschale innerhalb der Augst Gemeinden. Jeder Folgekilometer außerhalb dieses Gebietes kostet 0,40 €.

Die Zahlweise erfolgt monatlich, halbjährlich oder jährlich jeweils im Voraus. Gesonderte Arbeiten, die immer im Vorfeld besprochen und angeboten wurden, können per separater Rechnung oder in bar beglichen werden.